matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenVorkurs Zentralabitur NRWMündliche Abiprüfung
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Vorkurs Zentralabitur NRW" - Mündliche Abiprüfung
Mündliche Abiprüfung < Zentralabi NRW < VK Abivorbereitungen < Schule < Vorkurse < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Vorkurs Zentralabitur NRW"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Mündliche Abiprüfung: Mündliche Abiprüfung.
Status: (Umfrage) Beendete Umfrage Status 
Datum: 10:06 Do 22.04.2010
Autor: Andre123

Hallo ersteinmal. Mein Name ist André.
Falls die Frage hier falsch ist, dann bitte ich um entschuldigung. Zurzeit blicke ich hier im Forum, wie alles Funktioniert, nicht durch.

Meine Frage: Ich habe in ungefähr einen Monat meine Mündliche Abiturprüfung in Mathe. Ich finde es nicht sonderlich schwer. Bis dahin werde ich alles zu 100% drauf haben. Aber wie gelange ich auch 15 Punkte? Was muss ich dafür machen? Zusatzwissen wie z.B. Wer Gauß war, wann er geboren/gestorben ist? Oder muss ich dafür doch was anderes machen?
Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.
Freue mich schon auf eure Antwort =)
Danke schonmal im vorraus.
Lg André

        
Bezug
Mündliche Abiprüfung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:07 Do 22.04.2010
Autor: mathiko

Hi Andre!

Ich habe mich auch in Mathe prüfen lassen (in S-H, Zentralabi) und habe da die Felder Geometrie und Stochastik gewählt.
Für beides habe ich keine Zusatzinfos über Geschichte der Mathematik oder Mathematiker gelernt und gebraucht.

Nun ist die Abi-Prüfung ja eine ziemlich Schul- und Bundeslandabhängige Sache...
Generell glaube ich aber nicht, dass Zusatzinfos nötig sind. Du sollst ja schließlich zeigen, dass du rechnen kannst ;)
Ich kann dir aber raten, dir selbst beim Lernen jeden Schritt, der gemacht wird, zu hinterfragen: Warum darf ich das machen? Welches Gesetz wird ggf. vewendet?

Vielleicht kannst du ja auch (über Lehrer, Freunde, etc.) eine/n Abiturient/in aus den letzten Jahrgängen kontaktieren?!

Grüße von mathiko

Bezug
                
Bezug
Mündliche Abiprüfung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:36 Do 22.04.2010
Autor: abakus


> Hi Andre!
>  
> Ich habe mich auch in Mathe prüfen lassen (in S-H,
> Zentralabi) und habe da die Felder Geometrie und Stochastik
> gewählt.
> Für beides habe ich keine Zusatzinfos über Geschichte der
> Mathematik oder Mathematiker gelernt und gebraucht.
>  
> Nun ist die Abi-Prüfung ja eine ziemlich Schul- und
> Bundeslandabhängige Sache...

Allerdings. Es gibt also Bundesländer, in denen Schüler ihr Prüfungsgebiet wählen dürfen...
Armes bundesdeutsches Kleinstaatengebilde!

>  Generell glaube ich aber nicht, dass Zusatzinfos nötig
> sind. Du sollst ja schließlich zeigen, dass du rechnen
> kannst ;)

Also, mit "rechnen" hat das wohl nicht viel zu tun.

> Ich kann dir aber raten, dir selbst beim Lernen jeden
> Schritt, der gemacht wird, zu hinterfragen: Warum darf ich
> das machen? Welches Gesetz wird ggf. vewendet?

Dem kann ich nur zustimmen. Über die konkrete Aufgabenstellung hinaus solltest du theoretisch schon etwas sattelfest sein und zusammenhängend argumentieren können.
Gruß Abakus

>
> Vielleicht kannst du ja auch (über Lehrer, Freunde, etc.)
> eine/n Abiturient/in aus den letzten Jahrgängen
> kontaktieren?!
>  
> Grüße von mathiko


Bezug
                        
Bezug
Mündliche Abiprüfung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 23:54 Do 22.04.2010
Autor: leduart

Hallo
wichtig ist, dass du nicht nur rechnen kannst, sondern begründen, warum du das machst. einfaches Bsp: Kurvendiskussion: f'=0 bestimmt, jetzt nachprüfen ob max oder min: stur rechnen f''>0 also  min. jetzt olltest du ds auf Nachfrage suverän begründen können. usw.
also stures "rechnen nach Regeln bringt dir die 10P für alles mehr musst du wissen warum.
Aber wenn du so sicher bist, den Stoff zu beherrschen, kann eigentlich auch 15 nicht schief gehen.
Geschichte der mathe nur dann, wenn das ein Hobby deines prüfenden lehrers ist, oder im Unterricht häufiger vorkam.
man sollte wohl Gauss nicht ins 17te jh. oder Pythagoras ins 16.te legen [grins]
gruss leduart

Bezug
        
Bezug
Mündliche Abiprüfung: Tipp
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 00:20 Fr 23.04.2010
Autor: pauker99817

Hallo André,

für mündliche Prüfungen gibt es normaler Weise Konsultationen, in denen die Schwerpunkte und auch Bewertungskriterien erläutert werden. Also Mathelehrer fragen - vielleicht wird auch mal eine Prüfung vorher "durchgespielt", denn es ist weniger das Rechnen, sondern Zusammenhänge erklären, verwenden der Fachsprache, ... siehe "Kurzfassung" von möglichen Kriterien.
Viel Erfolg wünscht pauker
[a][Bild Nr. 1 (fehlt/gelöscht)]
[a][Bild Nr. 2 (fehlt/gelöscht)]

Bezug
        
Bezug
Mündliche Abiprüfung: Tipp
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 00:24 Fr 23.04.2010
Autor: pauker99817

Hallo André,

für mündliche Prüfungen gibt es normaler Weise Konsultationen, in denen die Schwerpunkte und auch Bewertungskriterien erläutert werden. Also Mathelehrer fragen - vielleicht wird auch mal eine Prüfung vorher "durchgespielt", denn es ist weniger das Rechnen, sondern Zusammenhänge erklären, verwenden der Fachsprache, exakte Argumentation, inhaltlich klarer und logisch gegliederter Vortrag, ...

Viel Erfolg wünscht pauker

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Vorkurs Zentralabitur NRW"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]