matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenStochastikParallelschaltung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Stochastik" - Parallelschaltung
Parallelschaltung < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Parallelschaltung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 20:25 So 05.09.2004
Autor: Fry

Hallo alle zusammen :-)

ich hab diese Frage bereits im zahlreich.de-Forum (http://www.mathehotline.de/mathe4u/hausaufgaben/messages/9308/358687.html) gestellt,allerdings hab ich bislang noch keine befriedigende Antwort erhalten und frage mich,ob jemand aus dem MatheRaum Ideen zur Lösung der Aufgabe hat. Es geht um die Aufgabe c) und d).

Falls jemand eine Antwort weiß, bitte teilt sie mir mit.
Vielen Dank

Fry



[Dateianhang nicht öffentlich]
[Dateianhang nicht öffentlich]
[Dateianhang nicht öffentlich]

Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 2 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 3 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
Parallelschaltung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 05:31 Mo 06.09.2004
Autor: Marc

Hallo Fry,

Kratas, bist du es? ;-) [willkommenmr]

ad c)
Die Induktion ist aus meiner Sicht eine reine Formalie, und würde in etwa für die Parallelschaltung so gehen:


Beh.: [mm] $P(O_n)=1-p_1*\ldots*p_n$ ($O_n=\{\mbox{alle n Bauteile fallen \textbf{nicht} aus}\}$) [/mm]
Bew.: n=1: klar.
I.V.: Beh. sei wahr für ein n.
I.S.: Beh. gilt auch für n+1

Nun ist das Ereignis, dass alle n+1 Bauteile nicht ausfallen gerade das Gegenereignis dazu, dass die ersten n Bauteile ausfallen und das (n+1)-te ebenfalls.

Die'Wkeit, dass die ersten n Bauteile ausfallen, ist nach I.V. gerade [mm] $\red{1-P(O_n)}$, [/mm] und die Ausfall-W'keit für das (n+1)-te Bauteil ist [mm] $\green{p_{n+1}}$. [/mm]

Wir haben also:

[mm] $P(O_{n+1})=\blue{1-}(\red{1-}\underbrace{\red{P(O_n)}}_{=1-p_1*\ldots*p_n})*\green{p_{n+1}}=1-(1-(1-p_1*\ldots*p_n))*p_{n+1}=1-(p_1\ldots*p_n)*p_{n+1}$ $\Box$ [/mm]

Die Induktion für die Serienschaltung dürfte noch einfach sein.

ad d)
Habe ich mir jetzt noch nicht angesehen.

Eine Bitte noch: Könntest du die Grafiken noch in deinen Beitrag einfügen (einfach auf den Link "Dateianhänge verwalten und hochladen" in deinem Artikel klicken); dann können wir noch etwas mit deiner Frage anfangen, wenn sie auf zahlreich bereits kostenpflichtig geworden ist.

Viele Grüße,
Marc

Bezug
        
Bezug
Parallelschaltung: d)
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 02:08 Di 07.09.2004
Autor: Marc

Hallo Fry!

Wie bist du mit meiner vorherigen Antwort klargekommen?

>  [Dateianhang nicht öffentlich]

In dem anderen Forum kann ich im ersten Beitrag bis auf einen Tippfehler keinen Fehler finden.

Es müßte dort für die Reihenschaltung heißen:

[mm] $P(B_1|A)=\bruch{P(B_1\cap A)}{P(A)}=\bruch{0,2*1}{1-\red{0,8}*0,9*0,95}=\bruch{0,2}{0,316}\approx 63\%$ [/mm]

Die Summe [mm] $P(B_1|A)+P(B_2|A)+P(B_3|A)$ [/mm] muß meiner Meinung nach auch nicht 1 ergeben, denn die W'keiten, dass mehr als 1 Bauteil ausgefallen ist, werden doch mehrfach gezählt. Die Summe müßte >1 sein.

Zum Beispiel ist doch das Ereignis, dass [mm] B_1 [/mm] und [mm] B_2, [/mm] aber nicht [mm] B_3 [/mm] ausgefallen ist, sowohl in [mm] P(B_1|A), [/mm] als auch in [mm] P(B_2|A) [/mm] enthalten.

Bei Fragen kannst du dich gerne wieder melden :-)

Viele Grüße,
Marc

Bezug
                
Bezug
Parallelschaltung: d)
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:45 Di 07.09.2004
Autor: Fry

Hallo Marc !

Ja, ich bins *g*.
Wollte mal einen anderen Nick *lol*.
zu c)
Alles verstanden [lichtaufgegangen]
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht...
zu d)
Auch wieder keine Verständnisprobleme, ist ja auch wirklich sehr logisch.
Danke ! [hot]
Der Formeleditor ist übrigens echt was Feines. Gute Seite, nur wie gesagt die Schrift gefällt mir nicht so gut, ist aber relativ egal.

Gruß ;-)
Fry/Kratas

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]