matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenUni-SonstigesSinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Uni-Sonstiges" - Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung < Sonstiges < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Idee
Status: (Umfrage) Beendete Umfrage Status 
Datum: 16:32 Fr 05.06.2020
Autor: Ataaga

Aufgabe
In meinem Bachelorstudium ( Maschinenbau)  muss ich 4 Semester Mathematik belegen. In dieser Aufgabe soll ich eine Person davon überzeugen, dass das sinnvoll ist!

Könnt Ihr bitte eure Meinungen dazu aufschreiben? Ich muss mindestens halbe Seite aufschreiben!

Liebe Grüße

        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:46 Fr 05.06.2020
Autor: ChopSuey

Was sind denn deine Gedanken bisher?

Und in welchem Kontext wurde die Aufgabe denn gestellt?



Bezug
                
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:34 Fr 05.06.2020
Autor: Ataaga


> Was sind denn deine Gedanken bisher?
>
> Und in welchem Kontext wurde die Aufgabe denn gestellt?
>  
>  

Der Maschinenbau macht sowohl in der Praxis als auch in der Theorie sehr oft das Hinzuziehen mathematischer Darstellungen (Formeln, Graphen, Herleitungen) erforderlich.

Die Aufgabe soll zu Motivation dienen weil Mathe 4 Semester-lang geht... 2 Jahrelang Mathe- Vorlesung zu haben ist nicht einfach !!

Schreibt bitte alles auf was euch so auffällt!!

Bezug
                        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:07 Fr 05.06.2020
Autor: ChopSuey

Ist das denn eine Übungsaufgabe oder Seminararbeit die ihr im Rahmen eines Moduls abgeben sollt, oder dient das deiner intrinsischen Motivation?

> Der Maschinenbau macht sowohl in der Praxis als auch in der Theorie sehr oft das Hinzuziehen mathematischer Darstellungen (Formeln, Graphen, Herleitungen) erforderlich.

Das ist ja erstmal nur ein einleitender Satz. Wenn du das Ganze nun konkretisierst in dem du Beispiele und konkrete Situationen nennen kannst, in denen mathematische Fertigkeiten notwendig sind, hast du bereits mindestens eine halbe Seite geschafft.

Nenne eine oder mehrere Kerntätigkeit(en) des Maschinenbauers (ich nutze hier das generische Maskulinum, selbstredend sind alle Geschlechter inkludiert), die eine Anwendung der theoretischen Grundlagen deiner mathematischen Ausbildung erfordert und weise damit nach, dass ohne die mathematische Ausbildung ein Ausüben der genannten Tätigkeiten nicht oder nur unzureichend gelingen kann.

Bezug
                                
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:26 Fr 05.06.2020
Autor: Ataaga


> Ist das denn eine Übungsaufgabe oder Seminararbeit die ihr
> im Rahmen eines Moduls abgeben sollt, oder dient das deiner
> intrinsischen Motivation?
>  
> > Der Maschinenbau macht sowohl in der Praxis als auch in der
> Theorie sehr oft das Hinzuziehen mathematischer
> Darstellungen (Formeln, Graphen, Herleitungen)
> erforderlich.
>  
> Das ist ja erstmal nur ein einleitender Satz. Wenn du das
> Ganze nun konkretisierst in dem du Beispiele und konkrete
> Situationen nennen kannst, in denen mathematische
> Fertigkeiten notwendig sind, hast du bereits mindestens
> eine halbe Seite geschafft.
>  
> Nenne eine oder mehrere Kerntätigkeit(en) des
> Maschinenbauers (ich nutze hier das generische Maskulinum,
> selbstredend sind alle Geschlechter inkludiert), die eine
> Anwendung der theoretischen Grundlagen deiner
> mathematischen Ausbildung erfordert und weise damit nach,
> dass ohne die mathematische Ausbildung ein Ausüben der
> genannten Tätigkeiten nicht oder nur unzureichend gelingen
> kann.

Es ist eine Seminararbeit die ich im Rahmen eines Moduls abgeben soll..
Danke für deine Hinweise..
Gruß


Bezug
                                        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 09:49 Sa 06.06.2020
Autor: Infinit

Hallo Ataaga,
Mathe braucht man immer wieder in diesem Bereich für die Konstruktion von Maschinen und Machinenelementen, Festigkeitsberechnungen, Statik, Dynamik bewegter Komponenten und das Ganze wird dadurch häufug erschwert, dass praxisbezogene Aufgaben sinnvoll nur numerisch gelöst werden können.
Viele Güße,
Infinit
P.S.: Von einer Seminararbeit von einer halben Seite Länge habe ich noch nie gehört.

Bezug
        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:01 So 07.06.2020
Autor: meili

Hallo Ataaga,

was sollen die Mathevorlesungen meiner Meinung nach im besten Fall leisten,
d.h. was sollen Studierende am Ende können:

für eine fachliche Aufgabe / Problem ein angemessenes Model bilden können,
geeignete Methoden und Hilfsmittel auswählen und anwenden können,
das Ergebnis interpretieren und beurteilen können.

Gruß
meili


Bezug
        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 14:58 So 07.06.2020
Autor: Josef

Hallo,

Egal, an welcher Hochschule man Maschinenbau studiert, in den ersten vier Semestern des Bachelors werden die mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen gelegt. Das ist nichts für Zahlen- und Rechenmuffel, denn ohne Mathematik, Physik, Elektronik und Chemie wird sich kein angehender Ingenieur durch das Studium schmuggeln können.

Dich erwartet ein Zusammenspiel aus Mathematik und Physik.

An persönlichen Voraussetzungen sollte man deshalb u.a. sehr gute Mathematik- und Physikkenntnisse mitbringen:

Besonderer Wert  wird auf die Herleitung der einzelnen Berechnungsgleichungen gelegt, um den Einfluss der Formelgrößen besser beurteilen zu können.


Viele Grüße
Josef


Bezug
        
Bezug
Sinnhaftigkeit Mathe-Vorlesung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:11 So 07.06.2020
Autor: fred97

Lies das []link, damit  bekommst Du mehr als eine  halbe Seite voll.



Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]