matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenStochastikStandardabweichung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Stochastik" - Standardabweichung
Standardabweichung < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Standardabweichung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:44 Di 09.10.2018
Autor: Lizzardo01

Aufgabe
Bestimmung Sie das arithmetische Mittel und die Standardabweichung des Datemsatzes.
a) Anzahl von E-Mails pro Tag: 8,12,5,6,10,6,7,5,4,4
b) Tankmenge in Litern: 52,5 ; 51,3 ; 55,4 ; 49,4 ; 50 ; 53,4 ; 46,9 ; 20 ; 52,8 ; 54,2 ; 48,9 ; 53,2

Hallo, wir haben das Thema Standardabweichung erst neu im Unterricht weswegen wir noch am Anfang stehen.

Für a habe ich bei x (arithmetisches Mittel) = 6,7
und bei s (Standardabweichung) = 2,007

Für b habe ich bei x = 49 und bei s = 9,053

Mein Lehrer schrieb mir, dass x für a und b richtig sei, aber s nicht.
Ich habe bei der Berechnung von s die Ausprägungen/Ereignisse mit x subtrahiert und das in Klammern gesetzt. Die Klammer habe ich 2 zum Quadrat gesetzt und das alles dann mit der absoluten Häufigekeit multipliziert. (Diese ist ja im Beispiel von a) immer 1.) Nachdem ich alle Ausprägungen so „abgearbeitet“ habe und alles summierte, dividierte ich alles durch n (Gesamtzahl der Daten). Davon zog ich dann die Wurzel.
So kam ich auf die Ergebnisse für s. Ich weiß nicht wo mein Fehler liegt und eine Hilfestellung wäre sehr hilfreich.

Ich weiß, dass es noch eine Berechnungsmethode mit der relativen Häufigkeit gibt, aber wenn im Text nichts gefordert worden, ist es ja eigentlich egal welche Methode man anwendet.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Standardabweichung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:57 Di 09.10.2018
Autor: luis52

Moin Lizzardo01

[willkommenmr]

So aus der Ferne laesst sich deine Rechnung schwer ueberpruefen. Vielleicht kannst du ja aus dem folgendem R-Code etwas Honig saugen:

1: > x1 <- c(8,12,5,6,10,6,7,5,4,4 )
2: R> mean(x1)
3: [1] 6.7
4: R> x1-mean(x1)
5:  [1]  1.3  5.3 -1.7 -0.7  3.3 -0.7  0.3 -1.7 -2.7 -2.7
6: R> (x1-mean(x1))^2
7:  [1]  1.69 28.09  2.89  0.49 10.89  0.49  0.09  2.89  7.29  7.29
8: R> sum((x1-mean(x1))^2)
9: [1] 62.1
10: R> sum((x1-mean(x1))^2)/length(x1)
11: [1] 6.21
12: R> sqrt(sum((x1-mean(x1))^2)/length(x1))
13: [1] 2.491987



Bezug
                
Bezug
Standardabweichung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:27 Di 09.10.2018
Autor: Lizzardo01

Leider kann ich damit nichts anfangen, ich habe meine Rechnungen mit meinem CAS (TI - nspire) durchgeführt.
Danke trotzdem!

Bezug
                        
Bezug
Standardabweichung: Lösung
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:49 So 14.10.2018
Autor: pauker99817

Hallo,

Du hast den Lösungsweg richtig beschrieben. Mir auch unklar, warum Du nicht auf den richtigen Wert von s kommst.
Die Antwort von luis52 bedeutet nur den Rechenweg. Der Syntax (die Schreibweise)ist etwas ungewöhnlich für dich.
Sein Ergebnis für a) s= 2.49 ist richtig.
Mit TI-CAS kommt das auch raus. Hier der Link zu dem screenshot:
https://www.mediafire.com/view/hbhepw204kc5vie/standartabweichung.jpg/file

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Stochastik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]