matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenCafé VHUniversitätenranking
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Café VH" - Universitätenranking
Universitätenranking < Café VH < Internes < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Universitätenranking: Umfrage (beendet)
Status: (Umfrage) Beendete Umfrage Status 
Datum: 23:10 So 06.09.2009
Autor: espritgirl

Hallo Zusammen [winken],


kennt von euch jemand eine Seite, auf der man die Rankings der Unis von NRW und von ganz Deutschland nachlesen kann?

Ich habe bis jetzt keine gefunden, ich habe immer von den einzelnen Unis die Wiki beziehungsweise die Homepage der entsprechenden Uni studiert - jedoch ist das teilweise echt anstrengend ;-)

Die Listen sollten so aktuell wie möglich sein.





Liebe Grüße

Sarah :-)

        
Bezug
Universitätenranking: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 23:20 So 06.09.2009
Autor: fencheltee


> Hallo Zusammen [winken],
>  
>
> kennt von euch jemand eine Seite, auf der man die Rankings
> der Unis von NRW und von ganz Deutschland nachlesen kann?
>  
> Ich habe bis jetzt keine gefunden, ich habe immer von den
> einzelnen Unis die Wiki beziehungsweise die Homepage der
> entsprechenden Uni studiert - jedoch ist das teilweise echt
> anstrengend ;-)
>  
> Die Listen sollten so aktuell wie möglich sein.
>  
>
>
>
>
> Liebe Grüße
>  
> Sarah :-)

hallo,
mh ist ranking.zeit.de was du suchst? ;-)

Bezug
        
Bezug
Universitätenranking: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 03:18 Mo 07.09.2009
Autor: felixf

Hallo Sarah,

> kennt von euch jemand eine Seite, auf der man die Rankings
> der Unis von NRW und von ganz Deutschland nachlesen kann?

was genau meinst du mit Rankings?

Rankings, die sagen, wie gut die Unis (bzw. Faecher an den Unis) sind, also fachlich, von der Lehre her, von den Studienbedingungen her, etc.? Solche Rankings gibt es wie Sand am Meer und sie haben eigentlich alle etwas gemein: sie sind ziemlich wenig aussagekraeftig ;-)
Dazu noch ein paar Hinweise:
- Rankings, die Universitaeten allgemein vergleichen (und nicht spezielle Fachrichtungen) kannst du getrost ignorieren.
- Schaue nach Rankings, die die Lehre, Betreuung, Ausstattungen etc. beruecksichtigen -- nicht welche die (nur) Forschung beruecksichtigen.
- Rankings pro Fachbereich (wie Mathematik, BWL, ...) geben einen Gesamtueberblick ueber diesen Fachbereich. Ein Fachbereich besteht aus vielen Lehrstuehlen, und mache davon koennen Weltklasse sein oder ziemlich schlecht, auch wenn das Gesamtfachbereichs-Urteil voellig anders lautet. Und es ist auch moeglich, dass du dich spaeter genau fuer das Gebiet interessierst, welches von einem schlechten Lehrstuhl an einem sehr guten Fachbereich (an dem du dann studierst) repraesentiert wird. (Das Gegenteil ist natuerlich auch moeglich, meistens ist es irgendwas dazwischen.) Ob die Uniwahl die richtige ist kannst du einem Ranking also nicht entnehmen.
- Wenn du Rankings benutzt, verwende sie nur als Hinweise -- traue den Rankings nicht. Erstelle mit ihnen hoechstens eine Liste von Unis, die dich interessieren koennten (etwa weil Betreuung laut ihnen nicht zuu schlecht ist), und dann schau dir die Unis genauer an -- wenn du die Moeglichkeit hast, fahr hin und sprich mit Studenten. Da erfaehrst du viel mehr.

Ich hab auch grad mal bei dem Zeit-Ranking geschaut: wenn man z.B. nach Mathematik-Bachelor-Studiengaengen mit Forschungsbezug (genauer: Forschungsreputation) sucht, werden im inneren Kreis sechs Unis genannt, und dann auf einem auesseren Kreis ein ganzer Haufen Unis. Es gibt also genau zwei Abstufungen. Und z.B. die ETH Zuerich, eine der Top-Unis auf dem europaeischen Festland (auch in Mathematik!) landet auf dem auesseren Kreis, zusammen mit einigen Unis die auch nicht schlecht sind, aber keinesfalls vergleichbar mit der ETH sind. Das ist eindeutig Kaese. (Wenn man []genau hinschaut: die ETH wurde in Bezug auf Forschung gar nicht gerankt.) Das Ranking sagt in dieser Hinsicht also nicht so viel aus (ausser das die Unis im inneren Kreis schon sehr gut sind, aber die auf dem aeusseren Kreis koennen teilweise genausogut oder besser sein, sind es aber meistens nicht -- man beachte meistens, nicht immer!). (Wenn man sich die gerade verlinkte Kompaktliste fuer Mathematik anschaut, sieht man, das einige Unis in einigen Gebieten ueberhaupt nicht bewertet wurden -- da also Vergleiche aufzustellen ist ziemlich wenig aussagekraeftig. Und es gibt noch einige Unis, grad im nahen Ausland, die gar nicht in der Liste auftauchen -- u.a. die Universitaet Zuerich.)

Wenn du Listen meinst, wo ein bestimmter Studiengang ueberall angeboten wird, dann kannst du z.B. []hier nachschauen. Allerdings Vorsicht: grad mit Bachelor/Master gibt es sehr sehr viele recht spezielle Studiengaenge, die man halt erstmal finden muss. Bei dem Link gibt es z.B. 25 verschiedene Studiengaenge, die das Wort "Mathematik" enthalten. Alleine 7 davon sind direkt Mathematikstudiengaenge mit Wirtschaftsschwerpunkten, und dann kann man natuerlich auch noch "ganz Normal" Mathematik mit Schwerpunkt Wirtschaft studieren, und teilweise gibt es noch normale Mathematik-Studiengaenge mit Schwerpunkten (etwa Schwerpunkt Finanz- und Versicherungsmathematik, gibt's z.B. in Oldenburg), die in der Liste halt nur unter "Mathematik" auftauchen.

LG Felix


Bezug
                
Bezug
Universitätenranking: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 07:03 Do 08.10.2009
Autor: felixf

Hallo zusammen,

gerade fiel mir []dieser Artikel ueber Rankings im Unispiegel ins Auge.

LG Felix


Bezug
                        
Bezug
Universitätenranking: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 17:30 Do 10.06.2010
Autor: felixf

Moin,

[]hier ist zu dem Thema auch noch ein interessanter Artikel.

LG Felix


Bezug
                                
Bezug
Universitätenranking: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:57 Fr 11.06.2010
Autor: statler

Tachauch,

[]hier ist der nächste.

Tschö
Dieter

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]