matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenSonstigesWährungsrechnen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Sonstiges" - Währungsrechnen
Währungsrechnen < Sonstiges < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Währungsrechnen: Aufgabe Vergleich Verständnis
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 09:01 Fr 02.12.2016
Autor: crazy258

Aufgabe 1
Ein Holzbearbeitungsmaschinenhersteller in Minden hat an einem Tag folgende Zahlungseingänge:

aus Kanada        134.266,65 CAD
aus Japan       2.360.031,69 JPY
aus Australien    189.999,99 AUD

Land       Währung   Mittelkurs   Ankauf (GELD)   Verkauf (BRIEF)

Japan      EUR/JPY   131,81        131,57          132,05

Canada     EUR/CAD   1,5870        1,5810          1,5930

Australien EUR/AUD   1,6410        1,6160          1,6660

a) Berechnen Sie aufgrund der Devisenkurse laut Tabelle die Bankgutschriften in €! (mit 5 Nachkommastellen)

b)Welche Bankbelastung ergibt sich für eine Überweisung nach Australien in Höhe von 81.685,63 AUD bei der Devisenkursnotierung der obigen Tabelle? Rechnen Sie den Geldwert aus (5 Nachkommastellen)



Aufgabe 2
Die Sachs & Söhne KG benötigt für ihre Produktion von Kunststoff-Schreibtischen Stahluntergestelle für diese Tische. Sie bestellt bei einer Hongkonger Firma Tischuntergestelle im Wert von 52.800 HKD. Das Begleichen der Rechnung geschieht per Überweisung der Bremer Hausbank. Mit wie viel Euro wird die Hausbank das Konto der Sachs & Söhne KG belasten, wenn die Überweisung nach Hongkong getätigt wird?

Hongkong-Dollar HKD

Sortenkurse  1 € = Geldkurs (Ankauf)   - Briefkurs (Verkauf)
                   10,5671                13,1420  

Devisenkurse 1 € = 11,5504                11,8104




Lösungen

Aufgabe 1

a) Hier geht es um Export, weil der Hersteller ins Ausland verkauft hat und somit ausländische Währung erhält. Dieses Geld geht auf sein Konto ein, also Buchungsgeld (Devise). Das Geld möchte er ja aber in EUR haben deshalb verlangt er von der Bank diese Beträge in EUR umzutauschen. Dafür muss er sein ausländisches Buchungsgeld der Bank verkaufen, die Bank kauft ihm das ausländische Geld an. Die Bank schreibt seinem Konto das Geld gut.

Export - Bank Verkauft (Gutschrift)-  Rechnet mit Briefkurs

b) Import : Unternehmen muss überweisen, also muss Bank dem Unternehmen in Form einer Lastschrift das EUR Ankaufen, rechnet mit Geldkurs:

81.685,63 AUD / 1,6160 = ~ 50548,04 €


Aufgabe 2 Devisengeschäft (Buchgeld), Importgeschäft = Geldkurs, 1 € = 11,5504 HKD
52.800 HKD / 11,5504 HKD = 4.571,27 €

Bei der Aufgabe 2 muss ich den Ankaufskurs nehmen, weil ich mein Buchungsgeld (Euro) in HKD umtauschen möchte und deshalb mein Euro der Bank verkaufe, die Bank kauft mir das Euro an.

bzw.

Die Bank gibt für das Unternehmen eine Überweisung heraus in ausländischer Währung. Die Bank verkauft dem Unternehmen die HKD und kauft EUR von dem Unternehmen an, dies geschieht in Form einer Lastschrift.

Bei Import gilt also: Sobald meinem deutschen Unternehmen aufgrund einer Überweisung ins Ausland eine Lastschrift nötig wird, muss ich den Überweisungsbetrag der ja in ausländischer Währung bekannt ist, mit dem Geldkurs berechnen, weil die Bank mir dafür EUR ankauft.

Habe ich das so richtig verstanden? Kann man es auch anders formulieren wenn ja bitte bringt mir Verbesserungsvorschläge weil wir diese Aufgabe im Unterricht nochmal besprechen werden. Danke

PS: Gilt die Regel für Ankauf/Verkauf nur bei Import/Export oder generell? Unsere Lehrerin hatte uns verwirrt weil die meinte die Bank handelt mit ausländischer Währung und verkauft nie EUR. diese Aussage ist ja ein Widerspruch oder wie muss ich es sehen? Wenn ich ausrechne muss ja die Bank immer Gewinn machen dh grundsätzlich wenn ich nicht weiss ob ich nun Ankauf oder Verkaufwert nehme rechne ich beides aus und vergleiche bei welchem Wert die Bank kein Verlust macht. ?

        
Bezug
Währungsrechnen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:03 Fr 02.12.2016
Autor: HJKweseleit

Ja, das hast du alles richtig verstanden. Die Aussage deiner Lehrerin gibt keinen Sinn. Wahrscheinlich hast du da was missverstanden. Die Wechselkurse sind immer so zu wählen, dass beim Hin- und Rücktauschen für die Bank ein Gewinn entsteht.

Bezug
                
Bezug
Währungsrechnen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 12:25 Fr 02.12.2016
Autor: crazy258

ja wir haben ihr das schon öfters mitgeteilt dass es so nicht richtig sein kann aber die ist stur da meinte sie sogar bei einigen aufgaben die wir auf diese weise richtig gelöst hatten auf einmal die spalten wären falsch gedruckt und das bei zwei verschiedenen und wollte nicht drauf eingehn dass ihre aussage eigentlich falsch ist und sie es nicht richtig erklärt hat.. ist schon schwer wenn lehrer/innen keine einsicht in die eigene fehler haben. man kann auch nach jahren mal was falsch machen... oder?

jedenfalls danke für deine antwort.
am mittwoch schreiben wir eine klausur einfaches grundrechnen (kaufmännisch). wäre lieb wenn ich noch hilfe bekommen könnte da ich über wochenende noch einige aufgaben und evtl schon lösungen bestimmt noch hier reinstellen werde zu korrekturzwecken. danke im voraus an die mir dann helfen würden

Bezug
                        
Bezug
Währungsrechnen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 00:42 Sa 03.12.2016
Autor: HJKweseleit

War selber bis vor 1 Jahr Lehrer. Mein Lieblingsspruch gegenüber den Schülern: " Ich sage A, schreibe B an die Tafel, meine  C, aber D ist richtig." Kann Sturköppe auch nicht leiden, die meinen, sie hätten die Weisheit mit Löffeln gefressen...

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 7d 5. Pacapear
UAnaR1Funk/Grenzwert berechnen
Status vor 11d 6. matux MR Agent
UAnaR1/Reaktion - erwünscht
Status vor 11d 2. matux MR Agent
GraphTheo/Zusammenhängender Zufallsgraph
Status vor 11d 2. matux MR Agent
ULinAMat/Householder-Transformation
Status vor 24d 2. angela.h.b.
SDiffRech/Optimierung
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]