matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenFachdidaktikWie nennt sich dieses Phänomen
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Fachdidaktik" - Wie nennt sich dieses Phänomen
Wie nennt sich dieses Phänomen < Fachdidaktik < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Wie nennt sich dieses Phänomen: Frage (überfällig)
Status: (Frage) überfällig Status 
Datum: 13:39 Sa 03.03.2012
Autor: durden88

Hallo Freunde der Sonne,

also folgendes: Ich bin mit dem Schüler im Bereich kongruente Dreiecke und habe dieses am Anfang der Stunde nochmals wiederholt. Danach schließ ich den Umkreis an. Dabei teile ich zuerst ein Arbeitsblatt zum ersten der Mittelsenkreche aus. Nachdem die Mittelsenkreche erstellt wurde, wurde ein Dreieck mit den zwei Eckpunkten der Gerade und dem Schnittpunkt der zwei Umkreise erstellt.

Dieses Phänomen habe ich jetzt in zwei Klassen entdeckt, ich muss es auch didaktisch Begründen. Weiß jemand wie dieses Phänomen nennt (anderes Beispiel wäre zum Beispiel ich mache die ganze Zeit Addition, danach kommt eine Multiplikationsaufgabe und der Schüler addiert trotzdem, da er denkt wir sind im Thema addition).

Danke im Voraus!

        
Bezug
Wie nennt sich dieses Phänomen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 14:02 Sa 03.03.2012
Autor: angela.h.b.


> Hallo Freunde der Sonne,
>  
> also folgendes: Ich bin mit dem Schüler im Bereich
> kongruente Dreiecke und habe dieses am Anfang der Stunde
> nochmals wiederholt.

Hallo,

bis hierher kann ich Dir folgen.

> Danach schließ ich den Umkreis an.
> Dabei teile ich zuerst ein Arbeitsblatt zum ersten der
> Mittelsenkreche aus. Nachdem die Mittelsenkreche erstellt
> wurde, wurde ein Dreieck mit den zwei Eckpunkten der Gerade
> und dem Schnittpunkt der zwei Umkreise erstellt.

Tut mir leid, ich verstehe absolut nicht, was gemeint ist.
Ich weiß nicht, was auf dem Arbeitsblatt zu sehen war, was die Schüler tun sollten und was sie stattdessen getan haben.
Von welchen Umkreisen redest Du, und was sind "Eckpunkte der Gerade"?

>  
> Dieses Phänomen habe ich jetzt in zwei Klassen entdeckt,
> ich muss es auch didaktisch Begründen.

Ich verstehe nicht, was Du damit meinst.
Verstehen könnte ich, wenn Du begründen müßtest, warum Du im Anschluß an die Kongruenz von Dreiecken das Thema "Umkreis" wählst, oder warum Du Dein Arbeitsblatt so gestaltet hast, wie Du es getan hast.


> Weiß jemand wie
> dieses Phänomen nennt (anderes Beispiel wäre zum Beispiel
> ich mache die ganze Zeit Addition, danach kommt eine
> Multiplikationsaufgabe und der Schüler addiert trotzdem,
> da er denkt wir sind im Thema addition).

Ich weiß nicht, wie das heißt.

LG Angela


>  
> Danke im Voraus!


Bezug
        
Bezug
Wie nennt sich dieses Phänomen: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 01:50 Mo 05.03.2012
Autor: Eisfisch

  
Pardon, deine Beschreibung ist mir nicht ganz klar.
  
Ich hoffe, diese Anmerkungen helfen:

Meine erste Reaktion: es ist ein Nachlassen der Konzentration
Dann: Eher die verbleibende Aufmerksamkeit auf das, was ausführlich(er) trainiert wurde, und das Neue wurde noch nicht "angesteuert", gemerkt, akzeptiert. Es ist aber kein Aufmerksamkeitsdefizit, keine Konzentrationsstörung!
  
Ich würde es als ein Phänomen der objektbezogenen Aufmerksamkeit betrachten (Wiki: []Objektbezogene_Aufmerksamkeit), bei dem allerdings ein Versatz, eine Verzögerung auftritt. Das eben noch Gelernte und Trainierte ist präsent und wird abgerufen, das "ganz Neue" hat sich noch nicht so eingerichtet, etabliert, ist noch nicht "abrufbereit".

Tipp: Stichworte  
Aufmerksamkeit, Arbeitsgedächnis, Bewusstsein, Lernen,    
Attentional shift


Bezug
        
Bezug
Wie nennt sich dieses Phänomen: Fälligkeit abgelaufen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 14:20 Mo 05.03.2012
Autor: matux

$MATUXTEXT(ueberfaellige_frage)
Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 49m 1. Hela123
UStoc/Beweis Varianz von Summe
Status vor 1h 57m 3. mathnoob9
UWTheo/Konstruktion von ZV
Status vor 11h 01m 7. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 1d 3h 54m 3. Dom_89
SDiffRech/Ableitung bilden
Status vor 1d 10h 53m 6. Dom_89
SIntRech/Partielle Integration/Substitu
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]