matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenKombinatorikZiehen aus Urne
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Kombinatorik" - Ziehen aus Urne
Ziehen aus Urne < Kombinatorik < Stochastik < Oberstufe < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Ziehen aus Urne: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:52 Do 31.03.2022
Autor: Trikolon

Aufgabe
In einer Urne befinden sich fünf Scheine zu 200€, vier zu 100 € und zwei zu 50€. Man zieht mit einem Griff vier Scheine aus der Urne. Wie viele Ziehungen ergeben 400 €

[mm] \vektor{4 \\ 4}+\vektor{2 \\ 2} [/mm] * [mm] \vektor{4\\ 1} [/mm] * [mm] \vektor{5 \\ 1} [/mm] + [mm] \vektor{5 \\ 2} [/mm]

Ist das so ok?

        
Bezug
Ziehen aus Urne: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 06:41 Fr 01.04.2022
Autor: statler


> In einer Urne befinden sich fünf Scheine zu 200€, vier
> zu 100 € und zwei zu 50€. Man zieht mit einem Griff
> vier Scheine aus der Urne. Wie viele Ziehungen ergeben 400
> €
>  [mm]\vektor{4 \\ 4}+\vektor{2 \\ 2}[/mm] * [mm]\vektor{4\\ 1}[/mm] *
> [mm]\vektor{5 \\ 1}[/mm] + [mm]\vektor{5 \\ 2}[/mm]
>  
> Ist das so ok?

Hallo und nein.

[mm]\vektor{5 \\ 2}[/mm] paßt nicht, weil ich 4 Scheine ziehe.

Gruß Dieter


Bezug
        
Bezug
Ziehen aus Urne: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 13:13 Fr 01.04.2022
Autor: HJKweseleit


> In einer Urne befinden sich fünf Scheine zu 200€, vier
> zu 100 € und zwei zu 50€. Man zieht mit einem Griff
> vier Scheine aus der Urne. Wie viele Ziehungen ergeben 400
> €

Mal wieder eine völlig unklare Aufgabenstellung: Wenn ich 200+100+50+50 ziehe und dann das selbe noch mal, aber mit anderen Scheinen, ist das dann eine andere Mgl. oder zählt das nur einmal?

Weil es mehr Scheine als nötig gibt, gehe ich mal davon aus, dass der Tausch eines z.B. Hunderters gegen einen anderen eine weitere Mgl. sein soll.

Zuerst muss du alle Mgl. bilden, auf 400 € zu kommen. Offenbar sollen es genau 400 sein, oder???

Das geht also so:

200 + 100 + 50 +50       mit 5*4*1=20 Mgl.
100 + 100 + 100 + 100    mit 1 Mgl.

Macht 21 Mgl.

Andere Kombinationen sehe ich nicht, um auf 400 € zu kommen.

Bezug
                
Bezug
Ziehen aus Urne: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:51 Fr 01.04.2022
Autor: statler

Hallo!

> Mal wieder eine völlig unklare Aufgabenstellung: Wenn ich
> 200+100+50+50 ziehe und dann das selbe noch mal, aber mit
> anderen Scheinen, ist das dann eine andere Mgl. oder zählt
> das nur einmal?

Wegen des heutigen Datums ist ja Jux erlaubt: Es gibt keine 2 völlig gleiche Euro-Scheine mit gleichem Nennwert, weil die Dinger Seriennummern haben ;)

Bezug
                
Bezug
Ziehen aus Urne: Auch das noch
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:05 Fr 01.04.2022
Autor: statler

>> Wie viele Ziehungen ergeben 400 €
>  
> Mal wieder eine völlig unklare Aufgabenstellung:

Allerdings. Was mir nämlich auch noch auffällt: Es ist nach der Anzahl der Ziehungen gefragt, nicht nach den Möglichkeiten. Die Antwort hängt aber natürlich davon ab, wie oft überhaupt gezogen wird, nur einmal oder vielleicht 1000mal? Man weiß es nicht! Hier ist vor allen Dingen das Textverständnis des Aufgabenstellers gefragt.

Bezug
                        
Bezug
Ziehen aus Urne: Aprilscherz?
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 14:44 Sa 02.04.2022
Autor: HJKweseleit

Ja, das hatte ich auch bemerkt. Wäre die Aufgabe am nächsten Tag gestellt worden, hätte ich mit "Eine Ziehung" geantwortet.

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Kombinatorik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]