matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenSonstigesZiffernblock Phänomen
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Sonstiges" - Ziffernblock Phänomen
Ziffernblock Phänomen < Sonstiges < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Ziffernblock Phänomen: Formelbestimmung
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:25 Fr 22.12.2017
Autor: Exxus

Schönen Tag,

ist jemanden auch schon man das Phänomen beim Ziffernblock oder bei der Anordnung der Zahlen aufgefallen?

Wenn man die Zahlendiagonalen addiert, also: 159+951 = 1110. Das ist jetzt noch nichts besonderes. Wenn man jedoch jetzt die linke Seite von oben nach unten nimmt, also 7,4,1 = 741 und das mit der anderen Seite von unten addiert 3,6,9 = 369, ergibt auch die Zahl 1110. Dieses Muster lässt sich auch auf der anderen Seite durchführen. Des Weiterem ist mir aufgefallen, dass, wenn man im Uhrzeigersinn die Drei-Zahlen-Kombination auf die nächste addiert, bis man wieder bei der ersten Zahl ankommt bekommt man ein interessantes Ergebnis heraus.
Also 147+789+963+321 = 2220
2220 ist also die addition der beiden Diagonalen.
Jemand eine Idee für eine Formel?

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
Ziffernblock Phänomen: arithmetische Folgen
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:47 Fr 22.12.2017
Autor: Al-Chwarizmi


> Schönen Tag,
>  
> ist jemanden auch schon man das Phänomen beim Ziffernblock
> oder bei der Anordnung der Zahlen aufgefallen?

Es ist anzunehmen, dass du den quadratischen Ziffernblock
etwa auf einem Telefon oder einer Rechnertastatur meinst,
wobei du die Ziffer Null außer Acht lässt.
Übrigens gibt es dabei unterschiedliche Anordnungen, was
für deine Beobachtung aber kaum einen wesentlichen Unter-
schied macht:

[]Variante 1
[]Variante 2
  

> Wenn man die Zahlendiagonalen addiert, also: 159+951 =
> 1110. Das ist jetzt noch nichts besonderes. Wenn man jedoch
> jetzt die linke Seite von oben nach unten nimmt, also 7,4,1
> = 741 und das mit der anderen Seite von unten addiert 3,6,9
> = 369, ergibt auch die Zahl 1110. Dieses Muster lässt sich
> auch auf der anderen Seite durchführen. Des Weiterem ist
> mir aufgefallen, dass, wenn man im Uhrzeigersinn die
> Drei-Zahlen-Kombination auf die nächste addiert, bis man
> wieder bei der ersten Zahl ankommt bekommt man ein
> interessantes Ergebnis heraus.
> Also 147+789+963+321 = 2220
>  2220 ist also die addition der beiden Diagonalen.
> Jemand eine Idee für eine Formel?

Natürlich kannst du dazu, wenn du magst, gewisse
Formeln aufstellen.
Ich hoffe aber, dass du doch schon gemerkt hast, was
denn da mathematisch im Kern dahinter steckt:
Es handelt sich um die einfache Tatsache, dass die
Ziffern in dem 3x3-Quadrat schön "der Reihe nach"
angeordnet sind, was zur Folge hat, dass in allen
3 Kolonnen, in allen 3 Zeilen und in beiden Diagonalen
einfache arithmetische Zahlenfolgen zu erkennen
sind, mit den Differenzen d=1 (in den Zeilen), d=3
(in den Kolonnen) und d=2 bzw. d=4 (in den Diagonalen).

LG ,   Al-Chwarizmi  


Bezug
        
Bezug
Ziffernblock Phänomen: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 16:00 Fr 22.12.2017
Autor: Diophant

Hallo,

durch die Anordnung der Ziffern von 1 bis 9 in einem quadratischen Block (wie sie bei den allermeisten Tastaturen üblich ist) hat man das ganz natürlich zustandekommende Phänomen, dass diagonal gegenüberliegende Ziffern addiert 10 ergeben. Außerdem ist 5+5=10, um die mittlere Taste auch gebührend zu würdigen.

Nehmen wir jetzt mal dein erstes Beispiel

159+951

und notieren es etwas umständlicher:

[mm] 159+951=(1*10^2+5*10^1+9*10^0)+(9*10^2+5*10^1+1*10^0)=10*(10^2+10^1+10^0)=1110 [/mm]

Es ist also alles andere als erstaunlich, dass da bei deinen unterschiedlichen Betrachtungen die gleiche Summe herauskommt und auch das Zustandekommen dieser ganz speziellen Zahl 1110 ist damit erklärt.

Prüfe es selbst für deine anderen Beispiele nach!


Gruß, Diophant

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Sonstiges"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 23m 1. Hela123
UStoc/Beweis Varianz von Summe
Status vor 1h 32m 3. mathnoob9
UWTheo/Konstruktion von ZV
Status vor 10h 36m 7. fred97
UAnaRn/Satz Implizite Funktion System
Status vor 1d 3h 28m 3. Dom_89
SDiffRech/Ableitung bilden
Status vor 1d 10h 27m 6. Dom_89
SIntRech/Partielle Integration/Substitu
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]