matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMatlabexplizites eulerverfahren ode
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Matlab" - explizites eulerverfahren ode
explizites eulerverfahren ode < Matlab < Mathe-Software < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

explizites eulerverfahren ode: Frage (reagiert)
Status: (Frage) reagiert/warte auf Reaktion Status 
Datum: 12:14 Sa 07.01.2012
Autor: WerWieWas

Ich möchte eine DGL mit Matlab lösen. Das läuft auch schon wunderbar mit den ode solvern.
Jetzt möchte ich aber um die Qualität zu vergleichen dieselbe DGL mit dem expliziten Eulerverfahren lösen. Allerdings ohne dieses selbst zu implementieren.

Frage:
Kann man zb. ode45, so einstellen, dass im Hintergrund der explizite euler abläuft?

Meine idee war
options = odeset('MaxOrder',1);

Ich glaube aber das die Schrittweiten hier noch adaptiv sind und die möchte ich gern fest selber vorgeben.

Jemand eine idee?

Grüße


Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

        
Bezug
explizites eulerverfahren ode: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 12:29 Sa 07.01.2012
Autor: leduart

Hallo
Dein Anliegen ist schwer zu verstehen: eine m-file für ein einfaches Eulerverfahren zu schreiben ist so einfach, dass ich nicht weiss, warum man ne fertige routine verwenden sollte, die warscheinlich wie üblich Runge Kutta ist.
kriegt man sonst den code von ode45 nicht geliefert? Dann würde ich den ansehen.
bis dann lula

Bezug
                
Bezug
explizites eulerverfahren ode: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 13:38 Sa 07.01.2012
Autor: WerWieWas

Es geht mir vor allem darum ob es möglilch ist den Matlab- solver in der Form zu modifizieren.
Es hat mich einfach interressiert ob es so geht. Ich bin Anfänger und habe nur Grundkentnisse in Numerik. Ich verstehe euler und weiß auch was runge kutta ist aber ich würde das ganze "Zeug" am liebsten einfach Fertig nutzen um meine Probleme damit zu lösen.

Das ist der Grund warum ich mich dafür interessiere ob sich das gewünschte Verhalten so realisieren lässt.

Wenn nicht, wird der euler halt selbst gemacht ;-)

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Matlab"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]