matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenFachdidaktikherleitung p-q-Formel
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Fachdidaktik" - herleitung p-q-Formel
herleitung p-q-Formel < Fachdidaktik < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

herleitung p-q-Formel: Tipps
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:01 So 03.07.2011
Autor: Mathegirl

Aufgabe
Ein Schüler sagt: " Die herleitung brauchen wir nicht! Das ist doch Schwachsinn! Die steht in der Formelsammlung und die dürfen wir bei Prüfungen nutzen"

So...wie reagiert man auf so eine Antwort?? Klar, man könnte sagen, dass man nur durch die Herleitung die Formel auch verstehen kann...aber das reicht wohl nicht um das den Schülern plausibel zu machen.


Mathegirl

        
Bezug
herleitung p-q-Formel: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:14 So 03.07.2011
Autor: Al-Chwarizmi


> Ein Schüler sagt: " Die herleitung brauchen wir nicht! Das
> ist doch Schwachsinn! Die steht in der Formelsammlung und
> die dürfen wir bei Prüfungen nutzen"
>  So...wie reagiert man auf so eine Antwort?? Klar, man
> könnte sagen, dass man nur durch die Herleitung die Formel
> auch verstehen kann...aber das reicht wohl nicht um das den
> Schülern plausibel zu machen.
>  
> Mathegirl


Hallo Mathegirl,

Lehrkräfte, die Wert darauf legen, dass die Schüler sich
auch mit den Herleitungen beschäftigen, stellen in Prüfungen
nicht nur Aufgaben, in welchen man nur in Formeln einsetzen
kann, sondern auch solche, in denen man zeigen muss,
dass man eine Herleitung verstanden hat. Eine solche
Aufgabe muss keineswegs darin bestehen, eine gesamte
(memorierte) Herleitung einfach zu reproduzieren, sondern
kann einen eventuell kleinen, aber wichtigen Teilschritt
darin betreffen.
Überdies: eine Formel, die man wirklich verstanden hat,
kann man sich hundertmal besser merken als eine, die
man nur jeweils aus der Formelsammlung holt und (oft
noch in falscher Weise) anwendet.

LG    Al-Chw.  


Bezug
                
Bezug
herleitung p-q-Formel: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:23 So 03.07.2011
Autor: Mathegirl

das ist mir ja klar, deshalb meinte ich ja, die schüler können die Formel nur richtig anwenden, wenn sie diese auch verstanden haben.

Aber wie erkläre ich das den Schülern, dass es nicht Schwachsinn ist diese Herleitung zu besprechen? Gibt es noch Argumente außer das bessere  Verständnis?



Mathegirl

Bezug
                        
Bezug
herleitung p-q-Formel: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:47 So 03.07.2011
Autor: Al-Chwarizmi


> das ist mir ja klar, deshalb meinte ich ja, die schüler
> können die Formel nur richtig anwenden, wenn sie diese
> auch verstanden haben.
>  
> Aber wie erkläre ich das den Schülern, dass es nicht
> Schwachsinn ist diese Herleitung zu besprechen? Gibt es
> noch Argumente außer das bessere  Verständnis?

Nun ja, ich halte das schon für das Hauptargument.
Einer Klasse Mathematik zu lehren, in der die Mehrheit
der Schüler nicht Mathematik, sondern nur das sture
Einsetzen in irgendwelche Formeln lernen will -
und auch dies nur, um den gerade bevorstehenden
Test schlecht und recht zu überstehen - ist aber zugege-
benermaßen keine erfreuliche Aufgabe ...
Die Lernenden sollten selber erfahren, dass es sich
lohnt, aktiv und mit dem Wunsch nach Verständnis
mitzumachen, da die Fertigkeiten (Umformungen korrekt
durchführen, Überblick gewinnen, Zusammenhänge sehen),
die man sich bei intensiver Beschäftigung mit einem Thema
erarbeitet, auch bei anderen Themen wieder eingesetzt
werden können und mit der Zeit dazu führen, Aufgaben
mit weniger Aufwand an Zeit (und Stress) lösen zu
können. Und zwar auch richtig.

Ich weiß, dass es ein hoher Anspruch an den Mathe-
matikunterricht ist, diese Art von Eigen-Motivation in den
Schülern zu erwecken. Viele der üblichen Schulbuchauf-
gaben sind dazu nicht unbedingt geeignet ...

LG   Al-Chw.

Bezug
        
Bezug
herleitung p-q-Formel: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 19:45 So 03.07.2011
Autor: kushkush

Hallo,


> So...wie reagiert man auf so eine Antwort?

Möglicherweise hat er Recht und braucht die Herleitung  nicht.





Gruss
kushkush

Bezug
                
Bezug
herleitung p-q-Formel: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:57 So 03.07.2011
Autor: Al-Chwarizmi


> Möglicherweise hat er Recht und braucht die Herleitung  
> nicht.

Klar.

Es braucht auch nicht jeder Abi und Studium und so verrücktes Zeugs ...

Und an einigen Schulen würden deutlich bessere Verhältnisse
herrschen, wenn nicht so viele unmotivierte Leute dächten,
sie bräuchten das trotzdem.

LG   Al  

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Fachdidaktik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 9h 34m 1. gabeBU
UDiskrMath/Äquivalente Umformung Prädikat
Status vor 17h 29m 3. knorki7
S8-10/Geometrie
Status vor 17h 30m 8. knorki7
S8-10/Geometrie, rechtw. Dreiecke
Status vor 1d 9h 52m 3. sancho1980
USons/Taylor-Reihe
Status vor 1d 10h 34m 1. notinX
MSoft/Octave: Ebene fitten (MKQ, LS)
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]