matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenBauingenieurwesenvirtuelle Kraft
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Deutsch • Englisch • Französisch • Latein • Spanisch • Russisch • Griechisch
Forum "Bauingenieurwesen" - virtuelle Kraft
virtuelle Kraft < Bauingenieurwesen < Ingenieurwiss. < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

virtuelle Kraft: Relativverdrehnung - Tangenten
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 13:53 Di 05.07.2011
Autor: daniel-1982

Hallo zusammen...

Ich hoffe mir kann jemand helfen, und zwar soll ich die
relative Tangentenverdrehung im Gelenkpunkt "d" berechnen.

Als erstes hab ich ja die Auflagerkräfte und Schnittmomente berechnet. Dann das Momentenbild gezeichnet.
Soweit so gut.

Nun aber, wenn ich die Verdrehung im Gelenk "d" haben möchte, muss ich ja( mit dem Prinzip der virtuellen Kräfte) links und rechts vom Gelenk ein Moment aufbringen, mit der Kraft "1".
Um die Schnittmomente zu berechnen, schneide ich kurz vor "d" ... Zähl ich hier das virtuelle Moment nun auch mit?
Muss ich ja eigentlich, da ja diese Krat dann wirkt(virtuell).
Ich habe mal im anhang meine Rechnungen und die beiden Momentenverläufe angefügt...

Wenn ich dann beie Momentenbilder habe, brauch ich ja nur noch mit Integraltafeln überlagern.

Aber ich komm leider nicht auf das Richtige Ergebniss.Ich glaube, ich habe ein felher im Hilfszustand "i", weiss aber nicht wo....

Wär echt super wenn mir jemand helfen könnte..Und schonmal danke im vorraus...

Gruß Daniel








Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 2 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Anhang Nr. 3 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
        
Bezug
virtuelle Kraft: kein Momentensprung
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 18:40 Di 05.07.2011
Autor: Loddar

Hallo Daniel!


> Nun aber, wenn ich die Verdrehung im Gelenk "d" haben
> möchte, muss ich ja( mit dem Prinzip der virtuellen
> Kräfte) links und rechts vom Gelenk ein Moment aufbringen,
> mit der Kraft "1".

[ok] Mit dem "Wert" 1 nicht "Kraft".


> Um die Schnittmomente zu berechnen, schneide ich kurz vor
> "d" ... Zähl ich hier das virtuelle Moment nun auch mit?

Das kommt drauf an, wo genau Du schneidest.


Eingescannte Rechnungen mag ich nicht wirklich.

Du hast Recht: auch wenn die Auflagergrößen des virtuellen Zustandes korrekt sind; das virtuelle Momentenbild stimmt nicht.

Wo kommt denn bei Dir der Momentensprung am Gelenk her?
Bedenke, dass Du auf beiden Seiten des Gelenkes jeweils ein virtuelles Moment von [mm] $\overline{M} [/mm] \ = \ 1 \ [mm] \text{m}$ [/mm] angetragen hast.


Gruß
Loddar


Bezug
                
Bezug
virtuelle Kraft: Momentensprung in "d"
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 08:36 Mi 06.07.2011
Autor: daniel-1982

Hallo Loddar,

danke erstmal soweit...

Den Momentensprung in "d" bekomme ich durch die virtuellen
Momente.

Da ja unmittelbar Vor- und Nach "d" ein moment angesetzt ist,
hab ich dort einen sprung mit dem "Wert"1 . Da ja am Gesamtsystem sich die moment aufheben, (da ja Wechselmoment), aber an 2 Scheiben angreifen. Deswegen hab ich da einen Momentensprung.
Was hab ich da falsch?

Gruß Daniel



Bezug
                        
Bezug
virtuelle Kraft: Hinweise (edit.)
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 09:25 Mi 06.07.2011
Autor: Loddar

Hallo Daniel!


> Da ja unmittelbar Vor- und Nach "d" ein moment angesetzt ist,
> hab ich dort einen sprung mit dem "Wert"1 . Da ja am
> Gesamtsystem sich die moment aufheben, (da ja
> Wechselmoment), aber an 2 Scheiben angreifen. Deswegen hab
> ich da einen Momentensprung.

Gerade weil die beiden Momente in entgegengesetzte Richtung drehen und sich damit aufheben, kann an dieser Stelle kein Momentensprung auftreten.

Es entsteht lediglich ein Knick in der Momentenlinie.

Du hast doch die virtuellen Auflagerkräfte korrekt ermittelt. Berechne hiermit mal die Momente rechts und links des Gelenkes.


Gruß
Loddar


Bezug
                                
Bezug
virtuelle Kraft: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 10:39 Mi 06.07.2011
Autor: daniel-1982

Hallo... also meine Linie ist definitiv falsch.. :-(

Aber unmittlebar links von "d" hab ich -0,3 und links null...
In dem fall müsste meine Linie ja dann wie im anhang aussehen, wenn s in "d" einen Knick macht, Oder ?



Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: png) [nicht öffentlich]
Bezug
                                        
Bezug
virtuelle Kraft: doch kein Knick
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:54 Mi 06.07.2011
Autor: Loddar

Hallo Daniel!


sorry, das mit dem Knick in der Momentenlinie beim Gelenk war natürlich Quatsch ... derartige Knicke entstehen ja nur bei Einzelkräften.


Hier mal mein Momentenbild:

[Dateianhang nicht öffentlich]


Gruß
Loddar


Dateianhänge:
Anhang Nr. 1 (Typ: jpg) [nicht öffentlich]
Bezug
                                                
Bezug
virtuelle Kraft: ah ja jetzt... :-)
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 11:06 Mi 06.07.2011
Autor: daniel-1982

Hallo Loddar...

Ertsmal vielen danke für deine bemühungen...
Ich habe festgestellt, dass bei den virtuellen Auflagerkräften ich zu früh abgerundet habe...
Was dann bei dem Moment in C 0,3 Ausmacht...

2. hab ich wenn ich unmittelbar vor und nach "d" schneide immer das virtuelle moment mit hinzu genommen, was man dann doch nicht macht....

3. war ich immer verwirrt, weil ich gelesen habe, dass es dann an dem gelenk einen sprung um den virtuellen Wert "1" macht. Aber indem fass ist der Sprung nicht in diesem Sinne gemeint... sondern einfach der "Abstand" "1" der Momentenlinie... nochmals Dankeschön... Gruß

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Bauingenieurwesen"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 6m 1. mathestudent222
UAnaR1FunkDiff/Inklusion stetig/diff.bar.
Status vor 18h 49m 2. fred97
FunkAna/Teilräume von $L^p[0,1]$
Status vor 23h 35m 1. Gooly
UStoc/Behandlung von Ausreißern
Status vor 1d 2h 57m 4. fred97
UAnaSon/Substitutuin, Partielle Integr
Status vor 1d 3h 24m 2. fred97
MSons/Kettenregel
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]