matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe-SoftwareMathematik alpha
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Software for maths" - Mathematik alpha
Mathematik alpha < Software for maths < Maths <
View: [ threaded ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials

Mathematik alpha: Empfehlung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 12:49 Mo 12/09/2016
Author: stpolster

Aufgabe
Folgendes ist eine Empfehlung für gestresste Mathematiklehrer aber auch Schüler, streng genommen natürlich "Werbung".
Sollte der Post nicht den Richtlinien des Forums entsprechen - kann er natürlich gelöscht werden.


Das Freeware-Matheprogramm "Mathematik alpha" besteht aus 2 Teilen: erstens aus einem Mathematiklexikon mit mehreren Tausend Seiten und zweitens aus mehr als 700 Teilprogrammen zu verschiedenen Themen der Mathematik, aber auch der Astronomie, Physik, Informatik ...
Schwerpunkt ist vor allem die grafische Veranschaulichung von mathematischen Fragestellungen, u.a. Funktionen, Kurven, Gleichungen, ebene Geometrie, Polyeder, Wahrscheinlichkeit, Fraktale, Verschlüsselungsverfahren, Algorithmen ...
An meiner Schule wird es auf interaktiven Wandtafeln regelmäßig genutzt. Darüber hinaus haben es, da es Freeware ist, sehr viele Schüler und Kollegen auf ihren privaten Rechnern.
  
Das Programm ist, wie gesagt, frei verfügbar und läuft unter Windows XP bis 10. Das Gesamtpaket hat einen Umfang von 180 MB.
Sollte es interessieren, gibt es auf der Seite
[]Mathematik alpha
weitere Informationen; u.a. ein 500seitiges PDF-Handbuch mit der Beschreibung des Programms und seiner Teilprogramme. Unter dieser Adresse kann es auch heruntergeladen werden.
In mehreren Foren, u.a. Matroids Matheplanet, Entwickler-Ecke oder Delphi-Praxis wurde es sehr positiv aufgenommen.
Vielleicht gefällt es, wenn nicht, so bitte ich diese Empfehlung einfach zu ignorieren und gleichzeitig um Entschuldigung für die "Werbung".

Beste Grüße
stpolster


        
Bezug
Mathematik alpha: Nachfrage
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 13:09 Sa 17/09/2016
Author: stpolster

Hallo,
ich möchte meinen Beitrag noch einmal "pushen".
Da keine Reaktionen (außer einer PN) erfolgten, vermute ich, dass es doch nicht von Interesse war.
Ich hatte gedacht, Hinweise und evtl. Kritik zu dem einen oder anderen Punkt zu erhalten.
Schade.

Beste Grüße
stpolster

Bezug
                
Bezug
Mathematik alpha: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 18:57 Sa 17/09/2016
Author: angela.h.b.


>  Da keine Reaktionen (außer einer PN) erfolgten, vermute
> ich, dass es doch nicht von Interesse war.
>  Ich hatte gedacht, Hinweise und evtl. Kritik zu dem einen
> oder anderen Punkt zu erhalten.
>  Schade.

Hallo,

[willkommenmr].

Ich denke durchaus, daß Dein Programm für den einen oder anderen von Interesse ist.

Mich z.B. interessiert es.
Um es aber anzuschauen und ein bißchen damit zu spielen, zu prüfen, ob es für meinen Unterricht nützlich sein könnte, bräuchte ich eine Phase mit viel freier Zeit.
Daran scheitert es bei mir im Moment, und Dein Programm reiht sich ein bei den anderen Projekten, die aus Zeitgründen auf ihre Verwirklichung warten müssen.

LG Angela




Bezug
                
Bezug
Mathematik alpha: Ergänzung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 15:14 So 16/10/2016
Author: stpolster

Hallo,
nachdem etwas Zeit vergangen ist, melde ich mich noch einmal.
Das Programm ist mittlerweile erweitert.
Außerdem habe ich die vor Jahren extra erstellten Dateien des internen Lexikons von "Mathematik alpha" in meinen Archivdateien gesucht und gefunden!

Unter []Lexikon der Mathematik (am Ende der Seite) kann zusätzlich eine ZIP-Datei geladen werden, die ein mathematische Lexikon in Form von 32 PDF-Dateien mit 1120 Seiten, natürlich mit Bildern und einigermaßen ordentlich formatiert, enthält.
Diese Dateien stellen einen früheren Stand dar. Das heutige Lexikon im Programm ist doppelt so groß.
Dennoch denke ich, dass auch die "alten" Dateien eine ganze Menge von Informationen beinhalten und dem einen oder anderen "Matheinteressierten" vielleicht nutzen können. Mathematik wird ja zum Glück nicht alt.  
Zu beachten ist, dass die ZIP-Datei einen Umfang von 65 MByte hat.

Viel Spaß beim Lesen
stpolster

Bezug
        
Bezug
Mathematik alpha: Änderungen
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 09:09 Mo 03/04/2017
Author: stpolster

Hallo,
seit Oktober 2016 hat sich einiges am Programm geändert, u.a. wurden zahlreiche Hinweise von Anwendern berücksichtigt und ein paar blöde Fehler korrigiert.
D.h., die neue Version (vom 2.4.17, Link siehe 1.Beitrag) enthält mehrere Verbesserungen, wenn gleich dies bei dem Umfang des Programms nicht sofort auffällt.
Bei den Einzelprogrammen gibt es jetzt einige auch in Englisch oder Russisch.
Außer den "Alpha"-Heften stehen jetzt auch weitere Aufgabentexte bereit und außerdem 275 Hefte der russischen mathematisch-naturwissenschaftlichen Schülerzeitschrift "Kwant".

Beste Grüße
Steffen

Bezug
                
Bezug
Mathematik alpha: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 10:34 Mo 03/04/2017
Author: Diophant

Hallo stpolster,

> seit Oktober 2016 hat sich einiges am Programm geändert,
> u.a. wurden zahlreiche Hinweise von Anwendern
> berücksichtigt und ein paar blöde Fehler korrigiert.
> D.h., die neue Version (vom 2.4.17, Link siehe 1.Beitrag)
> enthält mehrere Verbesserungen, wenn gleich dies bei dem
> Umfang des Programms nicht sofort auffällt.
> Bei den Einzelprogrammen gibt es jetzt einige auch in
> Englisch oder Russisch.
> Außer den "Alpha"-Heften stehen jetzt auch weitere
> Aufgabentexte bereit und außerdem 275 Hefte der russischen
> mathematisch-naturwissenschaftlichen Schülerzeitschrift
> "Kwant".

Ich möchte deine Benachrichtigung mal für eine Rückfrage nutzen. Ich nutze deine Software schon sehr lange (ich kenne sie noch unter dem Namen Winfunktion Mathematik plus). Damals habe ich mir alle paar Jahre eine neue Version gekauft undd meistens zusammen mit einer anstehenden Neuinstallation meines PCs dann eben auch neu installiert.

Bei Mathematik alpha (von dem ich sehr angetan bin) gibt es ja offensichtlich regelmäßig kleinere Updates. Ist das (wie bei immer mehr anderer Software auch) so gedacht, dass man die neue Version einfach über die alte drüberinstalliert oder empfiehlst du, die alte Version zu deinstallieren und dann das Update neu zu installieren?

Und noch eine kleine 'Beschwerde' hätte ich auch ;-) : Beim Sudoku spiele ich grundsätzlich nur die als 'sehr schwer' eingestuften. Dabei passiert es öfter, dass die erzeugten Sudokus keine Lösung besitzen. Aber Spaß macht das natürlich trotzdem, und wahrscheinlich ist es gar nicht so einfach zu programmieren...


Gruß, Diophant

Bezug
                        
Bezug
Mathematik alpha: zur Rückfrage
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 10:50 Mo 03/04/2017
Author: stpolster

Hallo Diophant,
zuerst: WinFunktion gibt es nicht mehr, der kommerzielle Vertrieb ist beendet. Gründe gibt es genug.
Dafür wird "Mathematik alpha" als Freeware weiterbestehen.
Zur Installation:
Die Änderungen gestalte ich immer so, dass eine Deinstallation der vorhergehenden Version nicht notwendig ist. Eine reine Update-Version zu erzeugen, lohnt sich aber auch nicht, da die DLLs, die das Lexikon, die Daten einzelner Programme, Abbildungen usw. enthalten, fast immer verändert werden. Und diese DLLs sind der größte Posten in der Installationsroutine.
D.h., einfach "darüberinstallieren" ist das Beste.

Zum Sudoku: Der Fehler ist bedauerlich. Tut mir leid. Die Sudokus erzeuge ich im Programm, d.h. mir ist ein Fehler passiert.
Ich werde es mir genauer ansehen und hoffe, die Ursache zu finden.

Beste Grüße
Steffen

Bezug
                                
Bezug
Mathematik alpha: Mitteilung
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 11:02 Mo 03/04/2017
Author: Diophant

Hallo Steffen,

> Hallo Diophant,
> zuerst: WinFunktion gibt es nicht mehr, der kommerzielle
> Vertrieb ist beendet. Gründe gibt es genug.
> Dafür wird "Mathematik alpha" als Freeware
> weiterbestehen.

Klasse! Und vielen Dank dafür auch nochmal an dieser Stelle! Ich empfehle deine Software ja auch grundsätzlich an meine Schüler weiter, aber die machen ja wenn überhaupt eher andere Dinge mit dem Computer...

> Zur Installation:
> Die Änderungen gestalte ich immer so, dass eine
> Deinstallation der vorhergehenden Version nicht notwendig
> ist. Eine reine Update-Version zu erzeugen, lohnt sich aber
> auch nicht, da die DLLs, die das Lexikon, die Daten
> einzelner Programme, Abbildungen usw. enthalten, fast immer
> verändert werden. Und diese DLLs sind der größte Posten
> in der Installationsroutine.
> D.h., einfach "darüberinstallieren" ist das Beste.

Ok, vielen Dank für den Hinweis. Diese Methode gibt es, wie ich beobachte, immer häufiger. Es gibt aber auch Windows-Software, bei der man damit eine Windows-Installation ziemlich ruinieren kann (das ist mir letztens mit einem DMS passiert), daher meine Rückfrage.

> Zum Sudoku: Der Fehler ist bedauerlich. Tut mir leid. Die
> Sudokus erzeuge ich im Programm, d.h. mir ist ein Fehler
> passiert.
> Ich werde es mir genauer ansehen und hoffe, die Ursache zu
> finden.

Na ja, das ist ja nicht schlimm, ich dachte nur, ich gebe das mal durch. Wenn das Problem auftritt, dann findet die Funktion 'Problem lösen' übrigens auch keine Lösung.


Gruß, Diophant

 

Bezug
        
Bezug
Mathematik alpha: Erledigt
Status: (Statement) No reaction required Status 
Date: 16:32 Fr 14/04/2017
Author: Diophant

Hallo,

ich arbeite gerade die sehr interessanten russischen Aufgaben auf Abiturniveau von 2004 durch. Da sind ja Lösungen gegeben.

Zunächst war ich völlig überzeugt, in der Lösung der Aufgabe 1 einen Fehler gefunden zu haben. Das war jedoch ein Rechenfehler meinerseits, also Fehlalarm.

Gruß&schöne Ostern, Diophant

Bezug
View: [ threaded ] | ^ Forum "Mathe-Software"  | ^^ all forums  | ^ Tree of Forums  | materials


Alle Foren
Status vor 0m 8. Diophant
ULinAAb/Permutationsgr./ Transposition
Status vor 2h 44m 62. Diophant
MSons/Kann man beim Roulette verlier
Status vor 4h 56m 2. matux MR Agent
DiffGlPar/Abschätzung
Status vor 6h 29m 4. Diophant
UStoc/Geordnete Stichproben mit Wdh.
Status vor 6h 56m 7. matux MR Agent
Algebra/Integritätsbereich Polynomring
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]