matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenZahlentheorieNuller-Einser
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Philosophie • Religion • Kunst • Musik • Sport • Pädagogik
Forum "Zahlentheorie" - Nuller-Einser
Nuller-Einser < Zahlentheorie < Algebra+Zahlentheo. < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Zahlentheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Nuller-Einser: Denksport
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 15:32 Di 21.03.2017
Autor: rabilein1

Aufgabe
22449 / 186.629 / X / 126.709 / 123.709

Welche (sechsstellige) Zahl steht für das X ?

Auf den ersten Blick erscheinen die obigen Zahlen recht willkürlich. Ich habe sie selber "von hinten" ermittelt. Also durch Überlegung, einen Programmier- und Rechenprozess.

Deshalb mein Hinweis auf den Rechenweg:
Kleinster Nuller-Einser dividiert durch mittleren Neuner
wobei das Wort "mittlerer" wohl etwas unpräzise ist und man ein wenig probieren muss.

Und um es auch ohne Programmieren (à la Al-Chwarizmi) hinzukriegen, füge ich als "Hilfe" noch den folgenden Code hinzu:
97 - 223 - 133 - 147 - 213

(Die dem X entsprechende Codezahl ist also die 133)  

        
Bezug
Nuller-Einser: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 15:56 Di 21.03.2017
Autor: ChopSuey

Hallo,

ich war so frei und habe die Aufgabe bzw Frage zur Übungsaufgabe geändert.
Hoffe das ist in deinem Sinne.

LG,
ChopSuey

Bezug
        
Bezug
Nuller-Einser: kleine Nachfrage
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:20 Di 21.03.2017
Autor: Al-Chwarizmi

Hallo rabilein,

sind die Punkte Dezimalpunkte oder etwa "Tausender"-Punkte ?

LG ,   Al-Chwarizmi

Bezug
                
Bezug
Nuller-Einser: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 16:51 Di 21.03.2017
Autor: rabilein1


> Hallo rabilein,
>  
> sind die Punkte Dezimalpunkte oder etwa "Tausender"-Punkte
> ?
>  
> LG ,   Al-Chwarizmi

Ja, das sind Tausender-Punkte (zur besseren Lesbarkeit).
Bei der ersten Zahl hatte ich den Punkt versehentlich vergessen


Bezug
        
Bezug
Nuller-Einser: Kleiner Hinweis
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:20 Di 21.03.2017
Autor: rabilein1


> Kleinster Nuller-Einser dividiert durch mittleren Neuner

Obige Aufgabe entstand durch Weiterentwcklung aus einer Aufgabe für die 5. Klasse, in der gefragt wurde, welches die kleinste durch 30 teilbare Zahl ist, die nur aus Nullen und Einsen besteht.

Und dann fragte ich mich, was wohl rauskommen würde, wenn man "30" durch eine beliebige andere Zahl ersetzt. Gibt es wohl für jede Zahl eine Lösung. Und wenn ja, wie würde die aussehen.





Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Zahlentheorie"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 3h 07m 9. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 3h 09m 5. Gonozal_IX
ULinASon/Lineare Abhängigkeit
Status vor 3h 38m 2. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
Status vor 1d 0h 39m 2. matux MR Agent
SStatHypo/Welche Verfahren wählen?
Status vor 1d 21h 56m 2. fred97
UAnaR1FunkDiff/Polynomfunktion differenzierba
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]