matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenCafé VHPulte...
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Café VH" - Pulte...
Pulte... < Café VH < Internes < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Pulte...: stehend arbeiten...
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:48 Mi 14.08.2013
Autor: Marcel

Hallo zusammen,

mir geht's gerade um

   rückenschonendes Arbeiten.

Daher denke ich daran, wenigstens zuhause meinen Arbeitsplatz neu
einzurichten, und zwar wie folgt:
Ich würde mir gerne anstatt des Eckschreibtisches ein höhenverstellbares
Stehpult zulegen. Auf diesem sollte sowohl mein Laptop Platz finden,
und es sollte zudem eine weitere Möglichkeit besitzen, dass ich dort auch
Materialieen durcharbeiten kann.

Der Grund ist einfach: Ständiges Sitzen belastet den Rücken und die
Bandscheiben. Ich möchte daher am Liebsten meistens (oder
wenigstens des öfteren)im Stehen arbeiten, aber, falls mir
das zu anstrengend wird, dann auch das Stehpult mal wieder
runterfahren und mich "vor die Arbeit setzen" können.

Hat da jemand eine Idee oder vielleicht sogar selbst was Gutes gefunden?
Alles, was ich bisher fand, sprengte mit 400 bis 500 Euro eigentlich deutlich
den Rahmen dessen, was ich dafür ausgeben wollte! Und die
Billigvarianten, also so zwischen 50 und 100 Euro, "bieten zu wenig".
Zumindest die, die ich bisher fand (ich habe mit "Arbeits Stehpult" oder
"Laptop Stehpult" mal gegoogelt...).

Gruß,
  Marcel

        
Bezug
Pulte...: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 19:37 Mi 14.08.2013
Autor: fred97


> Hallo zusammen,
>  
> mir geht's gerade um
>  
> rückenschonendes Arbeiten.
>  
> Daher denke ich daran, wenigstens zuhause meinen
> Arbeitsplatz neu
>  einzurichten, und zwar wie folgt:
>  Ich würde mir gerne anstatt des Eckschreibtisches ein
> höhenverstellbares
>  Stehpult zulegen. Auf diesem sollte sowohl mein Laptop
> Platz finden,
>  und es sollte zudem eine weitere Möglichkeit besitzen,
> dass ich dort auch
>  Materialieen durcharbeiten kann.
>  
> Der Grund ist einfach: Ständiges Sitzen belastet den
> Rücken und die
>  Bandscheiben. Ich möchte daher am Liebsten meistens (oder
> wenigstens des öfteren)im Stehen arbeiten, aber, falls mir
> das zu anstrengend wird, dann auch das Stehpult mal wieder
>  runterfahren und mich "vor die Arbeit setzen" können.
>  
> Hat da jemand eine Idee oder vielleicht sogar selbst was
> Gutes gefunden?
>  Alles, was ich bisher fand, sprengte mit 400 bis 500 Euro
> eigentlich deutlich
>  den Rahmen dessen, was ich dafür ausgeben wollte! Und
> die
>  Billigvarianten, also so zwischen 50 und 100 Euro, "bieten
> zu wenig".
>  Zumindest die, die ich bisher fand (ich habe mit "Arbeits
> Stehpult" oder
>  "Laptop Stehpult" mal gegoogelt...).
>  
> Gruß,
>    Marcel  


Hallo Marcel,

schau Dir das mal an:

http://www.bueromarkt-ag.de/stehpult_kettler_high_point_10_06091-27,p-06091b,h-kettler.html


Kostet keine 200 € !

Gruß FRED

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Café VH"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 13h 54m 1. noglue
SStoc/fast sichere Konvergenz
Status vor 21h 43m 2. matux MR Agent
USons/Sensitivitätsanalyse
Status vor 1d 2h 50m 4. HJKweseleit
UAnaR1FolgReih/Frage zu L'Hospital
Status vor 1d 4h 33m 12. Diophant
Taschenrechner/TI - Solve Matrix Problem
Status vor 1d 4h 57m 1. Chris84
UAnaR1FunkInt/Parameterintegral Leibnizregel
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]