matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenUni-FinanzmathematikWarum Logarithmus?
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Geschichte • Erdkunde • Sozialwissenschaften • Politik/Wirtschaft
Forum "Uni-Finanzmathematik" - Warum Logarithmus?
Warum Logarithmus? < Finanzmathematik < Finanz+Versicherung < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Finanzmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Warum Logarithmus?: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 18:54 Do 30.06.2016
Autor: Kreuzkette

Guten Abend,
ich mache gerade eine Paneldatenanalyse und eine abhängige Variable ist die Aktivseite einer Bank (Die Assets). Bevor die Daten in die die Regression kommen, wird allerdings der Logarithmus genommen. Warum macht man dies? Durch den Logarithmus werden die sonst sehr großen Zahlen deutlich kleiner. Aber was ist der Gedankengang dahinter?

MfG
Kreuzkette

        
Bezug
Warum Logarithmus?: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 10:46 Fr 01.07.2016
Autor: Gonozal_IX

Hiho,

den genauen Gedankengang kann dir sicherlich nur der Autor erklären.
Ich vermute aber folgendes: Eines der verbreitesten Finanzmarktmodelle ist das []Black-Scholes-Modell, welches davon ausgeht, dass sich Aktien wie eine []geometrische Brownsche Bewegung verhalten, d.h. []lognormalverteilt ist.

Möchte man nun die Werte dieser Lognormalverteilung bestimmen, so schaut man sich eben die logarithmierten Daten an und approximiert diese durch eine Normalverteilung.

Gruß,
Gono

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Finanzmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 27m 4. fred97
UAnaR1/Pos. homogen & unterhalbstetig
Status vor 2h 32m 6. Gonozal_IX
ULinAAb/Vielfachheiten Geo u. Algebr.
Status vor 4h 18m 2. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
Status vor 19h 26m 6. matux MR Agent
OpRe/Opti:Min.problem:lösbar,unlösb
Status vor 1d 13h 33m 12. HJKweseleit
S8-10/Dezimalbruchdarstellungen
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]