matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 5-7^o/oo umwandeln in o^/o
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe Klassen 5-7" - ^o/oo umwandeln in o^/o
^o/oo umwandeln in o^/o < Klassen 5-7 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

^o/oo umwandeln in o^/o: wie Promille in Prozent
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 11:03 Do 25.02.2016
Autor: Giraffe

Aufgabe
Der Lehrer hat angegeben:
0,6 Promille = 0,06 Prozent
doch ich kann das nicht nachvollziehen. Nicht, dass ich meine es müsste anders sein, aber ich kann diese Umwandlung nicht.
Da muss doch irgendwas auf dem Weg von ^o/oo zu ^o/o schreiben sein, was es erklärt, warum es so ist.


Hallo,

ich habe Diverses ausprobiert u. komme von 0,6 Promille leider nie auf 0,06%.
Soll das Prozentzeichen weg muss man durch 100 teilen. Das kann mit
Promille nicht anders sein, nur mit einer Null mehr, also  :1000

[mm] \bruch{0,6}{1000} [/mm] =  [mm] \bruch{?}{100} [/mm]

Erweitern führt nicht zum richtigen Ziel/Ergebnis. Vermutlich weil man im "gleichen System" bleibt, das ich aber wechseln muss, eben von Tausendstel in Hundertstel. Oder auch nicht - ich weiß nicht.

Kann mir vielleicht bitte jmd.
0,6 Promille = 0,06 Prozent
das schreiben, was dazwischen kommt, damit sich mir die Umwandlung erschließt?
Danke u. Gruß
Sabine



        
Bezug
^o/oo umwandeln in o^/o: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 11:14 Do 25.02.2016
Autor: fred97


> Der Lehrer hat angegeben:
>  0,6 Promille = 0,06 Prozent
>  doch ich kann das nicht nachvollziehen. Nicht, dass ich
> meine es müsste anders sein, aber ich kann diese
> Umwandlung nicht.
>  Da muss doch irgendwas auf dem Weg von ^o/oo zu ^o/o
> schreiben sein, was es erklärt, warum es so ist.
>  Hallo,
>  
> ich habe Diverse ausprobiert u. komme von 0,6 Promille
> leider nie auf 0,06%.
> Soll das Prozentzeichen weg muss man durch 100 teilen. Das
> kann mit
> Promille nicht anders sein, nur mit einer Null mehr, also  
> :1000
>  
> [mm]\bruch{0,6}{1000}[/mm] =  [mm]\bruch{?}{100}[/mm]
>

Hallo Sabine,


> Erweitern führt nicht zum richtigen Ziel/Ergebnis.

Doch !

Wir lösen  [mm]\bruch{0,6}{1000}[/mm] =  [mm]\bruch{?}{100}[/mm]  nach ? auf, indem wir die Gl. mit 100 multiplizieren:

[mm] \bruch{100*0,6}{1000}=?. [/mm]

Jetzt kürzen wir:

[mm] \bruch{0,6}{10}=?. [/mm]

Das liefert: ?=0,06.

Gruß FRED

> Vermutlich weil man im "gleichen System" bleibt, das ich
> aber wechseln muss, eben von Tausendstel in Hundertstel.
> Oder auch nicht - ich weiß nicht.
>  
> Kann mir vielleicht bitte jmd.
> 0,6 Promille = 0,06 Prozent
>  das schreiben, was dazwischen kommt, damit sich mir die
> Umwandlung erschließt?
>  Danke u. Gruß
>  Sabine
>  
>  


Bezug
                
Bezug
^o/oo umwandeln in o^/o: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 18:34 Do 25.02.2016
Autor: Giraffe

Lieber Fred,
dann habe ich mal wieder "nur" getütelt. grrrr, das kostet soviel Zeit, denn erweitern kann ich. Anders kann ich es mir nicht erklären.
Aber jetzt gehts weiter.
Danke Fred!
Gruß
Sabine

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 5-7"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 1h 32m 1. BooWseR
UAnaR1FolgReih/Grenzwertbestimmung a_n
Status vor 2h 51m 4. Gonozal_IX
UStoc/Markov Kette: Definitionen
Status vor 6h 01m 1. Noya
ULinASon/Fourier-Motzkin_elimination
Status vor 7h 01m 4. Steffi21
STrigoFktn/cos2(x)=sin2(2x)
Status vor 7h 16m 11. Diophant
ULinASon/Lineare Optimierung
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]