matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenMathe Klassen 8-10termumstellung
Foren für weitere Studienfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Astronomie • Medizin • Elektrotechnik • Maschinenbau • Bauingenieurwesen • Jura • Psychologie • Geowissenschaften
Forum "Mathe Klassen 8-10" - termumstellung
termumstellung < Klassen 8-10 < Schule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

termumstellung: korrektur
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 21:28 Fr 03.06.2011
Autor: freak-club

Aufgabe
[mm] \bruch{T1}{T2}=(\bruch{p1}{p2})^{\bruch{n-1}{n}} [/mm] umstellen zu n.


mein rechenweg:

[mm] \bruch{T1}{T2}=(\bruch{p1}{p2})^{\bruch{n-1}{n}} [/mm]

[mm] ln(\bruch{T1}{T2})=ln(\bruch{p1}{p2})*\bruch{n-1}{n} [/mm]

[mm] n*ln(\bruch{T1}{T2})=ln(\bruch{p1}{p2})*(n-1) [/mm]

[mm] n*ln(\bruch{T1}{T2})-ln(\bruch{p1}{p2})*(n-1) [/mm]

[mm] n*(ln(\bruch{T1}{T2})-1)-ln(\bruch{p1}{p2})=0 [/mm]

n= [mm] \bruch{ln(\bruch{p1}{p2}}{ln(\bruch{T1}{T2})-1} [/mm]


        
Bezug
termumstellung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 21:41 Fr 03.06.2011
Autor: MathePower

Hallo freak-club,


> [mm]\bruch{T1}{T2}=(\bruch{p1}{p2})^{\bruch{n-1}{n}}[/mm] umstellen
> zu n.
>  mein rechenweg:
>  
> [mm]\bruch{T1}{T2}=(\bruch{p1}{p2})^{\bruch{n-1}{n}}[/mm]
>  
> [mm]ln(\bruch{T1}{T2})=ln(\bruch{p1}{p2})*\bruch{n-1}{n}[/mm]
>  
> [mm]n*ln(\bruch{T1}{T2})=ln(\bruch{p1}{p2})*(n-1)[/mm]
>  
> [mm]n*ln(\bruch{T1}{T2})-ln(\bruch{p1}{p2})*(n-1)[/mm]


Hier muss es doch lauten:

[mm]n*ln(\bruch{T1}{T2})-ln(\bruch{p1}{p2})*(n-1)=\blue{0}[/mm]


>  
> [mm]n*(ln(\bruch{T1}{T2})-1)-ln(\bruch{p1}{p2})=0[/mm]
>  


Hier hast Du nicht richtig zusammengefasst.


> n= [mm]\bruch{ln(\bruch{p1}{p2}}{ln(\bruch{T1}{T2})-1}[/mm]

>


Gruss
MathePower  

Bezug
                
Bezug
termumstellung: rückfrage
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 22:06 Fr 03.06.2011
Autor: freak-club

dass ich das nicht richtig gemacht habe fachte ich mir wohl, da mein ergebnis nicht passt.

aber das einzige was mir noch einfallen würde, wäre es die ln zusammenzufassen.

d.h.

[mm] n*\bruch{T1*p2}{T2*p1}*(n-1) [/mm]

[mm] n*(\bruch{T1*p2}{T2*p1}-1) [/mm]

aber das kann auch nicht stimmen da das ergebnis auch nicht passt.

Bezug
                        
Bezug
termumstellung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 22:14 Fr 03.06.2011
Autor: snikch

Hallo
Seien a, b und c im Folgenden beliebig und x die gesuchte Variable.
Dann bietet sich an:
ax + bx + c = 0
[mm] \gdw [/mm] x(a + b) + c = 0

Versuche mal das auf die Aufgabe zu übertragen.

Bezug
                                
Bezug
termumstellung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 22:19 Fr 03.06.2011
Autor: freak-club

ich wollte gerade sagen dass ich das bei meinem 1. poste gemacht habe. dann fiel mir aber mein fehler auf.

danke für die hilfen, war ein sehr dummer fehler, übersehen naja passiert. schönen abend noch

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Mathe Klassen 8-10"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


Alle Foren
Status vor 0m 2. hippias
UAnaRn/Partielle Differenzierbar
Status vor 1h 06m 6. hippias
UStoc/Konfidenzintervall
Status vor 1h 16m 7. hippias
ULinAMat/Ähnlichkeit wenn A^n = 0
Status vor 1h 17m 2. meili
UStat/unterschiedliche Stichproben
Status vor 1h 35m 24. Al-Chwarizmi
MSons/Gedankenleser-Spiel
^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]