matheraum.de
Raum für Mathematik
Offene Informations- und Nachhilfegemeinschaft

Für Schüler, Studenten, Lehrer, Mathematik-Interessierte.
Hallo Gast!einloggen | registrieren ]
Startseite · Forum · Wissen · Kurse · Mitglieder · Team · Impressum
Navigation
 Startseite...
 Neuerdings beta neu
 Forum...
 vorwissen...
 vorkurse...
 Werkzeuge...
 Nachhilfevermittlung beta...
 Online-Spiele beta
 Suchen
 Verein...
 Impressum
Forenbaum
^ Forenbaum
Status Mathe
  Status Schulmathe
    Status Primarstufe
    Status Mathe Klassen 5-7
    Status Mathe Klassen 8-10
    Status Oberstufenmathe
    Status Mathe-Wettbewerbe
    Status Sonstiges
  Status Hochschulmathe
    Status Uni-Analysis
    Status Uni-Lin. Algebra
    Status Algebra+Zahlentheo.
    Status Diskrete Mathematik
    Status Fachdidaktik
    Status Finanz+Versicherung
    Status Logik+Mengenlehre
    Status Numerik
    Status Uni-Stochastik
    Status Topologie+Geometrie
    Status Uni-Sonstiges
  Status Mathe-Vorkurse
    Status Organisatorisches
    Status Schule
    Status Universität
  Status Mathe-Software
    Status Derive
    Status DynaGeo
    Status FunkyPlot
    Status GeoGebra
    Status LaTeX
    Status Maple
    Status MathCad
    Status Mathematica
    Status Matlab
    Status Maxima
    Status MuPad
    Status Taschenrechner

Gezeigt werden alle Foren bis zur Tiefe 2

Das Projekt
Server und Internetanbindung werden durch Spenden finanziert.
Organisiert wird das Projekt von unserem Koordinatorenteam.
Hunderte Mitglieder helfen ehrenamtlich in unseren moderierten Foren.
Anbieter der Seite ist der gemeinnützige Verein "Vorhilfe.de e.V.".
Partnerseiten
Dt. Schulen im Ausland: Mathe-Seiten:Weitere Fächer:

Open Source FunktionenplotterFunkyPlot: Kostenloser und quelloffener Funktionenplotter für Linux und andere Betriebssysteme
StartseiteMatheForenUni-VersicherungsmathematikKapitalisierung
Foren für weitere Schulfächer findest Du auf www.vorhilfe.de z.B. Informatik • Physik • Technik • Biologie • Chemie
Forum "Uni-Versicherungsmathematik" - Kapitalisierung
Kapitalisierung < Versicherungsmat < Finanz+Versicherung < Hochschule < Mathe < Vorhilfe
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Versicherungsmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien

Kapitalisierung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 03:57 Do 28.02.2013
Autor: Martin33

Aufgabe
Mir geht es um die Kapitalisierung künftig fällig werdender Leistungen von 100 Euro pro Monatsanfang mit einem Kapitalisierungszins von 5 % auf 20 Jahre.

Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen Internetseiten gestellt.

Meine Fragen: Wird bei der versicherungsmathematischen Abzinsung ein Zinseszinseffekt berücksichtigt oder werden nur die zukünftigen Leistungen in Höhe des für jeden Monat abgezinsten Betrages aufaddiert? Wie ist die Formel dafür?
Unterscheidet sich die versicherungsmathematische Abzinsung von der sogenannten kaufmännischen Abzinsung und wenn ja, wie und wie ist dann die Formel?

Schon im voraus vielen Dank für eine Hilfe
Martin

        
Bezug
Kapitalisierung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 08:04 Do 28.02.2013
Autor: Josef

Hallo Martin,

[willkommenmr]

> Mir geht es um die Kapitalisierung künftig fällig
> werdender Leistungen von 100 Euro pro Monatsanfang mit
> einem Kapitalisierungszins von 5 % auf 20 Jahre.
>  Ich habe diese Frage in keinem Forum auf anderen
> Internetseiten gestellt.
>  
> Meine Fragen: Wird bei der versicherungsmathematischen
> Abzinsung ein Zinseszinseffekt berücksichtigt

[ok]



> Wie ist die Formel
> dafür?

Abzinsfaktor/Diskontierungsfaktor = v = [mm] \bruch{1}{q} [/mm] = [mm] \bruch{1}{1+i} [/mm]



>  Unterscheidet sich die versicherungsmathematische
> Abzinsung von der sogenannten kaufmännischen Abzinsung



Beachte:

Im Gegensatz zur Diskontierung mit einfachen Zinsen, die im kaufmännischen Bereich dominiert, gibt es die Diskontierung mit Zinseszinsen, die beispielsweise im Versicherungswesen oder auf dem Kapitalmarkt üblich ist.




Viele Grüße
Josef

Bezug
                
Bezug
Kapitalisierung: Frage (beantwortet)
Status: (Frage) beantwortet Status 
Datum: 19:36 Do 28.02.2013
Autor: Martin33

Zunächst an Josef herzlichen Dank für die schnelle Antwort verbunden mit der Bitte, für mich "nicht so Eingeweihten" noch mitzuteilen, was sich hinter den Buchstaben q und i in der mitgeteilten Formel verbirgt und wie die mitgeteilten Werte (100 Euro Rente auf 20 Jahre monatlich vorschüssig zu zahlen bei einem Kapitalisierungszins von 5 %) in diese Formel eingesetzt werden.

Martin

Bezug
                        
Bezug
Kapitalisierung: Antwort
Status: (Antwort) fertig Status 
Datum: 05:09 Fr 01.03.2013
Autor: Josef

Hallo Martin,


> Zunächst an Josef herzlichen Dank
> für die schnelle
> Antwort

Gern geschehen!

> verbunden mit der Bitte, für mich "nicht so
> Eingeweihten" noch mitzuteilen,

Das kann ich nicht wissen.
Ich gehe immer davon aus, dass gewisse Vorkenntnisse bei den gestellten Fragen im Forum "Finanzmathematik" vorliegen.


> was sich hinter den
> Buchstaben q und i in der mitgeteilten Formel verbirgt und
> wie die mitgeteilten Werte (100 Euro Rente auf 20 Jahre
> monatlich vorschüssig zu zahlen bei einem
> Kapitalisierungszins von 5 %) in diese Formel eingesetzt
> werden.
>  
> Martin  



p = 5 % p.a.

i = 0,05

q = 1,05

1+i = 1+0,05 = 1,05


Bei monatlicher Verzinsung;  Zinsfaktor  = 1,004166667


Kapital in 20 Jahren = Endkapital


Endkapital  = [mm] K_{20} [/mm]

abgezinstes Endkapital  = Barwert = [mm] K_{20}*\bruch{1}{1,004166667^{12*20}} [/mm]



Viele Grüße
Josef




Bezug
                                
Bezug
Kapitalisierung: Dank
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 04:50 Sa 02.03.2013
Autor: Martin33

an Josef, vielen Dank für die schnelle Hilfe
Martin

Bezug
                                        
Bezug
Kapitalisierung: Mitteilung
Status: (Mitteilung) Reaktion unnötig Status 
Datum: 06:32 Sa 02.03.2013
Autor: Josef

Hallo Martin,


> an Josef, vielen Dank für die schnelle Hilfe


Gern geschehen!
Falls noch Fragen bestehen, bin ich gerne bereit diese zu beantworten, vorausgesetzt, ich kann es.


Viele Grüße
Josef

Bezug
Ansicht: [ geschachtelt ] | ^ Forum "Uni-Versicherungsmathematik"  | ^^ Alle Foren  | ^ Forenbaum  | Materialien


^ Seitenanfang ^
www.matheraum.de
[ Startseite | Forum | Wissen | Kurse | Mitglieder | Team | Impressum ]